alle microwonders anzeigen editorial anzeigen  
my wonders anzeigen
 
um selber microwonders verfassen zu können und die zusätzlichen angebote (wie nachrichten mit anderen benutzern austauschen, oder ihre perönliche statistik verfasst zu bekommen) von micro-wonders.net nutzen zu können müssen sie sich zuerst registrieren
sie besitzen bereits einen nicknamen? dann melden sie sich hier an zur anmeldung


es werden 10 microwonders pro seite angezeigt ( ändern)

15 seiten zurück  1  2  15 seiten vorwärtz

Wachteli schrieb betreffend: Daumen
#79898 
alle microwonders von ''Wachteli'' anzeigen
senden sie dieses microwonder an einen freund
senden sie ''Wachteli'' eine nachricht
28.09.2016 19:28:00
Eine Unebenheit - stolper - und zack, da lag ich auf den dekorativen Pflastersteinen. Ein Stück meines Daumennagels rausgebrochen wie eine Porzellanscherbe. Ich ging in die Apotheke, um mir Pflaster zu besorgen. Und die junge Apothekerin desinfizierte meinen havarierten Daumen liebevoll, stillte das Blut und verband ihn mit einem Pflaster. Dienstleistung - umsonst! Danke! Ein weiteres Micro-Wonder: Der Daumen wird sich selber reparieren, ohne dass ich etwas dazu tun müsste. Danke, Evolution!

lila schrieb betreffend: neffen
#79897 
alle microwonders von ''lila'' anzeigen
senden sie dieses microwonder an einen freund
senden sie ''lila'' eine nachricht
26.09.2016 07:46:00
Mit den Kindern meiner Schwester haben wir am Wochenende zwei wunderschöne Tage verbracht, danke den Lieben!

Wachteli schrieb betreffend: Team-Arbeit
#79896 
alle microwonders von ''Wachteli'' anzeigen
senden sie dieses microwonder an einen freund
senden sie ''Wachteli'' eine nachricht
23.09.2016 17:16:00
Ich hatte sie nie zuvor gesehen, die Muslima mit dem verhüllten Gesicht, die vor der geöffneten Tramtüre stand. Trotzdem wurden wir innert Sekunden zu einem funktionierenden Team. Es ging darum, einer gehbehinderten Frau beim Einsteigen zu helfen. Ich blockierte die Türe, indem ich auf die Vorderplanke trat, gleichzeitig hielt die Muslima den Halteknopf gedrückt. Ein kurzer Blickkontakt und - Einigkeit. Im Gleichtakt hievten wir den Rollator den alten Dame ins Tram.

micromike schrieb betreffend: wie gewonnen so zerronen - aber gut
#79895 
alle microwonders von ''micromike'' anzeigen
senden sie dieses microwonder an einen freund
senden sie ''micromike'' eine nachricht
23.09.2016 13:33:00
Das Auto ist defekt. Überraschenderweise habe ich kurz davor Geld erhalten. Gut. Danke.

lila schrieb betreffend: spenden
#79894 
alle microwonders von ''lila'' anzeigen
senden sie dieses microwonder an einen freund
senden sie ''lila'' eine nachricht
21.09.2016 08:36:00
bin mit meiner Schwester und ihren zwei kleinen Kindern mit dem Zug gefahren und brauchte lange am Fahrkartenautomaten im Zug. Deshalb hab ich die anderen Reisenden vor gelassen und wie das manchmal passiert, hat eine/r unser vorbereitetes Geld mitgenommen... Als wir uns damit abgefunden haben, dass diese 20€ dann eben eine Spende seien, hat eine andere Frau uns 15€ hingehalten und gemeint, das sei ihre Spende an uns!!!!!! Tausend DANK für diese unvorstellbar fürsorgliche und liebevolle Geste!

micromike schrieb betreffend: musik
#79893 
alle microwonders von ''micromike'' anzeigen
senden sie dieses microwonder an einen freund
senden sie ''micromike'' eine nachricht
20.09.2016 16:31:00
Ich habe mich dann doch "gezwungen" wieder Musik zu machen. Fast ein Jahr ist es her. Vieles hat sich in den Weg gestellt und doch habe ich meine Zusagen eingehalten. Jetzt bin ich so froh darüber. Es tut gut, in mitten vom ganzen Stress mal los zulassen und sich in die Musik fallen zu lassen. Danke.

micromike schrieb betreffend: Babyschritte
#79892 
alle microwonders von ''micromike'' anzeigen
senden sie dieses microwonder an einen freund
senden sie ''micromike'' eine nachricht
19.09.2016 12:17:00
Mit leichten Babyschritten komme ich erstaunlich weit. Und die Sohlen nutzen sich nicht so ab, als wenn ich mich gar so sehr gegen alles stemme, um schnell vom Fleck zu kommen. Danke.

micromike schrieb betreffend: Langsam aber stetig
#79891 
alle microwonders von ''micromike'' anzeigen
senden sie dieses microwonder an einen freund
senden sie ''micromike'' eine nachricht
17.09.2016 21:19:00
Ich arbeite am Neuen. Es ist langsam aber es ist immer. Das es ist. Ist Zeit geworden. Die Zeit ist da. Es trägt mich. Danke.

Wachteli schrieb betreffend: Schlaf-Informatik
#79890 
alle microwonders von ''Wachteli'' anzeigen
senden sie dieses microwonder an einen freund
senden sie ''Wachteli'' eine nachricht
17.09.2016 15:45:00
Das Internet wird ja immer langsamer! Zu ärgerlich, da ich gerade jetzt auf Jobsuche bin! Ich schlief ein vor dem Bildschirm, auf dem ich einen Youtube-Film laufen hatte. Im Halbschlaf bekam ich mit, wie der Film immer wieder stoppte, weil der Computer so langsam war. Dann dämmerte ich ganz weg... Als ich wieder erwachte, war die Wiedergabe des Films überraschenderweise einwandfrei! Auch das Internet funktioniert wieder super. Der Compi hat sich während meines Schlafes selbst wieder berappelt.

lila schrieb betreffend: Kartoffelernte
#79889 
alle microwonders von ''lila'' anzeigen
senden sie dieses microwonder an einen freund
senden sie ''lila'' eine nachricht
15.09.2016 10:39:00
Gestern haben wir mit meiner Schwester und ihren Kindern die Kartoffeln geerntet, war echt super, lustig für die Kinder und wir konnten ein bißl ratschen ,-)

15 seiten zurück  1 2  15 seiten vorwärtz
©2004 WINTERHELLER management